Von Yoga, dem Nachhaltigkeitswahn und…- Juni Life-Update

Im Juni war die Prüfungszeit endlich vorbei und so ist sehr viel Stress von mir abgefallen, zwar standen trotzdem einige Dinge an, doch es waren in den meisten Fällen schöne Dinge, Dinge auf die ich Lust hatte, auf die ich mich gefreut habe.

Das war im Juni kurzgefasst so los:

Ich habe im Juni versucht etwas besser zu mir selbst zu sein, habe mit Yoga angefangen, habe mich viel mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt, war bei der Planung und Durchführung einer Kleidertauschparty dabei… Im Großen und Ganzen war der Juni wirklich bereichernd und ich habe viel gelernt.

Weiterlesen