Alles neu? – Wir brauchen eine Veränderung

Es gibt Momente im Leben, wo man merkt, dass man etwas ändern muss, etwas Großes oder Kleines. Vielleicht liegt es daran, dass man sich weiterentwickelt, vielleicht liegt es daran, dass man mit der jetzigen Situation unzufrieden ist oder aber beides. Veränderungen bringen Neues mit sich und vor allem braucht man manchmal Veränderungen, um zu wachsen, wieder man selbst zu sein, wieder motiviert zu sein, etwas mit Leidenschaft zu tun.

Genau solch eine Veränderung brauchen wir hier und jetzt, auf unserem Blog. Bei uns war/ist seit längerer Zeit einfach die Luft raus, der Spaß am Bloggen ist verloren gegangen und wir haben uns davor gedrückt  neue Blogposts zu schreiben, dass haben wir beide gemerkt und wussten lange nicht, woran es wirklich liegt. Letztens, als wir die nächsten Blogbeiträge planen wollten, haben wir gemerkt, dass die Themen auf unserem Blog für uns mittlerweile sehr erzwungen sind. Warum haben wir eigentlich DIYs gemacht? Warum haben wir über das Lettering gebloggt? Aus Angst das ihr hier nichts anderes sehen wollt, aus Angst euch als Leser zu verlieren. Als das mit dem Bloggen angefangen hat, war das Lettering unsere große Leidenschaft und noch immer begleitet es uns und wir haben Spaß daran, doch über die Zeit haben wir uns verändert, neu orientiert, neue Dinge gelernt, viel nachgedacht. Ein Blog muss mit den Menschen die ihn schreiben mitwachsen, weil er sonst nicht mehr „echt“ ist, dass hat unser Blog nicht gemacht, er ist nicht mit uns mitgewachsen und wir haben es erst jetzt wirklich realisiert.

Daraufhin haben wir die letzten Wochen viel gebrainstormt und neue Themen aus vielen Ideen und Gedanken „herauskristallisiert“. Viele werden sich vielleicht wundern, dass die Veränderung so groß ist, aber schaut und lest erstmal selbst…

Die 5 neuen Hauptkategorien sind…

Wie einige von euch sicher wissen wohnen wir in Berlin, wir lieben diese Stadt beide total. Es gibt immer wieder neue Dinge zu entdecken, Berlin ist im Gegensatz zu vielen anderen Städten relativ grün, es gibt wunderschöne Cafés und so viele unterschiedliche Menschen. Es ist wirklich eine absolute Berlinliebe bei uns! Daher wollen wir euch in der Berlin-Kategorie immer wieder ein Paar Berlin Tipps zeigen, ob Cafés, (süße) Läden, Ausstellungen bzw. Museen oder einfach nur tolle Orte, Neuentdeckungen, schöne Fotospots

Auch wenn wir nicht so viel Reisen wie einige andere, entdecken wir ab und zu auch tolle Orte auf der Welt. Wir wollen in der Kategorie Reisen vor allem Reiseberichte veröffentlichen, versuchen ein Einblick in das Land oder die Stadt zu geben mit vielen Bildern und gemachten Erfahrungen. Wir wollen vielleicht aber auch mal Tipps zum Rucksackpacken teilen, da wir letztes Jahr 3 Wochen mit Rucksack wandern waren, haben wir einige Tipps und Tricks gesammelt. Wir wollen darüber schreiben, warum reisen etwas so Besonderes für uns ist, was wir beim Unterwegssein lernen und, und, und …

Manchmal liest man ein Buch das einen total begeistert, inspiriert zum Nachdenken anregt oder man sieht einen Film, der einem in den Gedanken noch oft begleitet. Manchmal hört man Musik die einen berührt und einem einen Moment, einen Tag oder einen ganzen Sommer begleitet, diese Zeit zu der macht, die sie ist. Man stößt auf tolle Blogs/ YouTube Kanäle/ kleine, tolle Onlineshops oder Instagramseiten… Daher wird es in dieser Kategorie Buch- und Filmempfehlungen geben, Musikinspiration, vielleicht die eine oder andere Spotify Playlist, Tipps für  andere Blogs …

Ein Thema, was auf unterschiedlichste Art und Weise interpretiert werden kann, um dass viel diskutiert wird, was uns trotzdem total inspiriert. Minimalismus kann man auch wieder weit fächern und auf viele Bereiche beziehen, wir sind selbst (noch) nicht die größten Minimalisten, ganz im Gegenteil, wir tasten uns an das ganze Thema selbst erst ran, das aber schon seit einiger Zeit. Wir wollen darüber schreiben wie aussortieren/ausmisten befreien kann, darüber warum wir und wie wir unseren Konsum überdenken sollten/können und Tipps zum Ausmisten und aufräumen , Tipps um Plastik im Alltag zu verringern/vermeiden (Nachhaltigkeit) teilen … Ihr seht es ist bei dieser Kategorie viel mit dabei, aber wir haben total Lust darauf!

Das größte Thema, was wir beim Brainstorming herauskristallisiert haben ist „Achtsamkeit“. Ein riesiges Thema mit vielen Unterpunkten. Hier wollen wir vor allem über Selbstliebe/Selbstakzeptanz schreiben und was Social Media für uns damit zu tun (nicht zu tun) hat, darüber was es für uns bedeutet glücklich zu sein, wie es gelingt optimistisch zu denken und warum es glücklicher macht, über den achtsamen Umgang mit uns selbst und anderen, über eine achtsame Morgen- und Abendroutine, über die Frage wie wir glücklicher sein können … und noch so vieles mehr! Wir wollen auch das ein oder andere Selbstexperiment machen, zum Beispiel anfangen zu meditieren und darüber berichten, wie es für uns ist. Wir sind in diesem Thema keine Profis bzw. keine Spezialisten, aber wir beschäftigen uns zurzeit sehr, sehr viel damit und deshalb soll es als Kategorie auf unserem Blog nicht fehlen.

 

Noch einmal die neuen 5 Hauptkategorien des Blogs auf einem Blick:

1. Berlin

2.Reisen

3.Tipps/Empfehlungen

4.Minimalismus

5.Achtsamkeit

 

Wow, dass ist ein sehr ausführlicher und langer Blogpost geworden. Ihr seht die Veränderung ist riesig, aber notwendig. Wir würden uns wahnsinnig über euer Feedback freuen, zu den neuen Themen, aber auch zum Design des Blogposts (Bilder), lasst uns das Feedback gerne in den Kommentaren da oder schreibt uns eine E-Mail.

Außerdem würden wir von euch gerne wissen, wie ihr zu Veränderungen steht und was sie für euch bedeuten 🙂

Danke für das Lesen des Blogposts, wir hoffen ihr schaut bald wieder vorbei, auch trotz der neuen Themen 😉

und

 

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

    1. Doch es wird ganz sicher noch manchmal ein DIY oder sowas geben, aber es ist halt nicht mehr der Hauptbestandteil unseres Blogs! 🙂 Liebe Grüße,
      Nele und Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.