Unser erster Letteringworkshop

Am 1. April war endlich unserer selbst organisierter, erster  Letteringworkshop.

Es waren tolle drei Stunden mit den neun Teilnehmern.

In diesem Blogpost wollen wir euch ein bisschen über unsere Vorbereitungen und die drei Stunden Workshop berichten.

Viel Spaß!

Eigentlich hatten wir nicht damit gerechnet das wir in naher Zukunft einen  Letteringworkshop machen würden, aber da viele Leute aus unserem Umfeld uns gefragt hatten, ob wir nicht mal sowas wie ein Workshop machen können, dachten wir uns, probieren wir es doch einfach aus.

Da wir alle, die bei unserem Workshop mitgemacht haben relativ gut kannten, hatten wir es auch bei den Vorbereitungen so gemacht, das sich jeder eine Farbe von den Tombowdualbrushpens aussuchen durfte. Welche wir dann mit noch einem Heft zu einem Starterpaket zusammengefasst haben. Wir müssen sagen das selbst die Vorbereitungen eine Menge Spaß gemacht haben.

Was bei einem Workshop natürlich auch nicht fehlen darf ist Essen… Wir lieben essen ja sowieso, aber gut… wir hatten Waffelteig vorbereitet, alles für Sandwiches bereit gestellt und natürlich gab es auch noch andere kleine Dinge zum Naschen.

Wir waren beide sehr positiv überrascht wie gut alles geklappt hat. Es war wirklich schön die Motivation und Begeisterung, vorallem als wir dann zu den „Verzierungselementen“ kamen, bei den Teilnehmern zu sehen.

Es hat  extrem viel Spaß gemacht und uns auch selbst sehr motiviert, sowas vielleicht nochmal zu machen.

Am Ende des Workshops haben wir dann noch eine „Feedbackrunde“ gemacht. Das Feedback ist wirklich sehr positiv ausgefallen, was uns natürlich sehr gefreut hat.

An dieser Stelle wollen wir uns auch nochmal bei allen Teilnehmern bedanken für diesen schönen Tag!

 (Die Bilder sind mehr oder weniger Schnappschüsse… Also sind sie nicht perfekt!)

                                                                                            Nele & Johanna

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.